Inhalt

Pressemitteilungen

Suchformular

 

Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Presse
Schloßgraben 3
92224 Amberg

Tel.: 09621/39-110
Fax: 09621/37605-310
eMail: presse@amberg-sulzbach.de
Url: www.amberg-sulzbach.de/presse/
Pressemitteilung vom 05.10.2016
Kategorie: Katastrophenschutz
Probealarm der Sirenenanlagen in weiten Teilen Bayerns am 19. Oktober 2016 ab 11 Uhr

Amberg-Sulzbach. Mit einem Heulton von einer Minute Dauer wird am Mittwoch, 19. Oktober 2016, ab 11.00 Uhr wieder in weiten Teilen Bayerns die Auslösung des Sirenenwarnsystems geprobt.

Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

Der Probealarm dient dazu, die Funktionsfähigkeit des Sirenenwarnsystems zu überprüfen und die Bevölkerung auf die Bedeutung des Sirenensignals hinzuweisen. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beteiligen sich die Stadt Hirschau und der Markt Königstein an dem landesweit einheitlichen Sirenenprobealarm.
Weitere Informationen zum Probealarm sind auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr abrufbar.


Bild: © Christine Hollederer



 
Kontakt
Landratsamt Amberg-Sulzbach
Schloßgraben 3
92224 Amberg
Tel: 09621 / 39-0
Fax: 09621 / 39-698
eMail: poststelle@amberg-sulzbach.de
De-Mail:
poststelle@amberg-sulzbach.de-mail.de

» Infos - Elektronische Kommunikation
Social Media
Besuchen Sie uns auch auf
Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Donnerstag
08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch, Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. (gilt nicht für die Zulassungs- und Führerscheinstelle)